☎ Telefon: 030 702 240 22    ✉ info@pixo-webdesign.de

Tutorial Tag 1

17
Nov

Antispam Bee Tutorial WordPress – Akismet alt.

Um Kommentar Spam zu vermeiden gibt es normalerweise die Software Akismet, welche standardmäßig bei jeder WordPress Installation automatisch vorhanden ist. Leider ist das Programm nicht mit den deutschen Datenschutzstimmungen konform. Der Hauptgrund ist, das Akismet IP Adressen logt und in die USA schickt, nicht sehr schön. Zwar gibt es die Möglichkeit eine Checkbox im Nachhinein per Plugin “Akismet Privacy Policies” nachzurüsten, aber ich möchte ein alternatives Plugin empfehlen. Antispam Bee.

11
Dez

Bilder Online bearbeiten kostenlos

Eine vernünftige Bild Kompression gehört mittlerweile zu jeder für Besucher optimierten Website dazu. Dabei sollten jedoch keine oder kaum kompromisse an die Optik der Bilder gestellt werden. Falls Ihr dachtet, dass ein einfacher klick auf PNG oder JPG speichern in Photoshop ausreicht, dann möchte ich euch mit diesem Artikel das Gegenteil beweisen.

9
Okt

Google Web Fonts einbinden – Web Font Tutorial

Google Web Fonts einbinden, ist eine der einfachsten Methoden um neue Schriftarten auf die Website zu bekommen, die von jedem bekannten Browser verstanden wird. Den Weg, den ich hier beschreibe ist sicherlich der einfachste, jedoch seid ihr dann auch vom Google Server abhängig. Das bedeutet, wenn der Server down ist sieht man die Schriftart nicht …

24
Sep

Google Analytics datenschutz-konform einsetzen

Google Analytics datenschutz-konform zu machen war lange das Ziel der Datenschutzbehörde. Nach langem hin und her ist eine Anleitung entstanden, mit der Google Analytics eingesetzt werden kann, ohne gleich an den Abmahnanwalt zu denken. Mit den folgenden Zeilen beschreibe ich die Einrichtung von Google Analytics, nach dem aktuellen Stand.

22
Sep

5 Photoshop-Tutorials

Viele Webdesigner gestalten Ihre Layouts selber. In diesem Artikel zeige ich euch 5 Photoshop-Tutorials, die ihr vielleicht noch nicht kennt. Mit ein bisschen englisch und ein wenig Grundwissen kann man damit sehr tolle Grafiken / Designs erzeugen. Ich denke beim nächsten mal nehme ich gute deutsche Anleitungen.

3
Jul

Google Analytics WordPress Tutorial Tracking Code

Melden Sie sich bei Google Analytics an. 2.) Klicken Sie rechts auf “Neues Profil hinzufügen”. 3.) Klicken Sie auf “Profil für neue Domain hinzufügen”, im neu erschienenden Edit Feld muss nun die Webseite eingetragen werden. Anschließend bitte auf “Weiter” klicken. 4.) Oben ist nun eine Meldung erschienen, die besagt das der “Tracking Code” nicht installiert ist, dies müssen wir nun machen. Hierfür gibt es mehere Methoden, zwei davon erkläre ich. Kopieren Sie den Code unten rechts, danach bitte auf speichern klicken. 5.) Öffnen Sie nun Ihren Blog und wählen Sie dann die Einstellungen/Settings Ihres Designs/Themes. In den Einstellungen für das Theme sollte es ein Feld geben für “Tracking Code”, kopieren Sie dort die Codezeilen von Google Analytics rein und dann auf speichern.

2
Jul

Contact Form 7 Tutorial / Anleitung – Formular

Als erstes müssen Sie sich in WordPress einloggen und klicken dann unter Plugins auf installieren. Suchen Sie nun die Plugins Contact Form 7 sowie Really Simple CAPTCHA und installieren Sie diese dann.Unbekanntes ObjektNach der installation ist ein neuer Reiter Formular erschienen, klickt auf den Menüpunkt bearbeiten. Auf der neu geöffneten Seite nimmt man die konfiguration vor, für die man keinen besondere Programmierkenntnisse benötigt. Links ist das Formular, welches man bearbeiten kann und rechts ist ein Generiere Tag Button. Standartmäßig stehen im Formular folgende Angaben:

Ihr Name (Pflichtfeld)
[text* your-name]

Ihre Email (Pflichtfeld)
[email* your-email]

Betreff
[text your-subject]

Ihre Nachricht
[textarea your-message]

[submit "Senden"]

.. Mehr Information finden Sie im Artikel.