☎ Telefon: 03379 4381282    ✉ info@pixo-webdesign.de

Content Management System Typo 3 CMS

8
Dez

Bei Typo 3 CMS stehen für die einfache Verwaltung, Erstellung und Bearbeitung von Inhalten mehrere Optionen zur Verfügung. Dies sind ein innovatives Frontend-Edit, ein intuitiver WYSIWYG-Editor und Einbindung weiterer Medienformate. Auch stehen Blogsystem und Funktionen, umfangreiche Vorschaufunktion und einfache Integration eigener Skripte als Optionen zur Verfügung. Seiteninhalte können von Redakteuren mit dem Frontend-Edit direkt auf der Internetseite aufgerufen werden. Über den WYSIWYG-Editor können Typo 3 Inhaltselemente eingebunden werden. Dies sind Text mit Bild, Text und Bilder. Auch zählen Tabelle, Aufzählungsliste, Dateiverweise und Multimedia zu den Inhaltselementen. Weitere Inhaltselemente sind HTML-Quelltext, Site-Map, Mail-Formular, Suchformular und Anmeldeformular. Weitere Medienformate wie eine Google-Maps-Karte mit den Standorten der Kunden können eingebunden werden. Blogsysteme und Funktionen betreiben selbst große Konzerne wie Daimler AG und Bosch GmbH als Corporate Blogs. Typo 3 CMS bietet Blog-Extensions. Neue Inhalte oder bearbeitete bestehende Inhalte können über eine umfangreiche Vorschaufunktion überprüft werden. Es ist möglich, via TypoScript eigene PHP-Skripte einzubinden.

Vor- und Nachteile von Typo 3 CMS

Typo 3 CMS zählt aus dem Bereich Open Source zu den bekanntesten Content Management Systemen. Es ist für Portale mit News und Aktualisierung geeignet und sehr vielfältig. Typo 3 CMS eignet sich auch für große Marktplätze, Internetplattformen und Portale durch seine leistungsfähige Datenbankstruktur und hohe Komplexität. Durch die Integration umfangreicher Features hebt sich Typo 3 CMS ab. Das Verschieben, Uploaden und Kopieren aller Daten ist bei Verwendung von Typo 3 CMS möglich. Überschaubar und einfach kann man komplexe Verzeichnis- und Navigationsstrukturen anlegen. Dynamisch lassen sich Grafiken komprimieren, generieren und bearbeiten. Mit den Funktionen bei Typo 3 CMS können bei Suchmaschinen Top-Positionen erreicht werden. Basisfunktionen sind ein valider Quellcode und automatisierte Metadaten. Verschiedene Extensions wie Typo 3 RealURL bauen diese weiter aus und optimieren diese. Die Anpassung des umfangreichen Typo 3 CMS erfordert auf Seiten der Entwickler Fachwissen. Die Hostinganforderungen sind relativ hoch. Typo 3 CMS ist für die Redakteure durch den WYSIWYG-Editor und verschiedene Wizards einfach zu bedienen.

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren. Impressum | Datenschutz

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies akzeptieren:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück